StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Grüße
So Jan 08, 2017 6:16 am von Gast

» Ablehnungen
Di Dez 01, 2015 12:24 pm von Gast

» Änderung
Do Nov 19, 2015 9:28 am von Gast

» Privatisierung des Forums
Mo Sep 22, 2014 9:42 pm von Hotaru Tomoe

» Anfragen
Di Sep 16, 2014 7:21 am von Gast

» Carey Baku [Mary Ersatz]
Mo Aug 18, 2014 1:19 am von Yuki no Fuyu

» Manga|Anime
So Aug 17, 2014 10:18 pm von Hotaru Tomoe

» Other
Do Aug 07, 2014 6:03 am von Gast

» News
Mo Aug 04, 2014 4:37 am von Hotaru Tomoe

Sisters ♥


Dieses Forum ist gesperrt. Sie können weder Beiträge schreiben, noch Beantworten. Auch die Themen können nicht bearbeitet werden.   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.Teilen | 
 

 Anfragen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Ganush
Gast



BeitragThema: Jinsei & Shikyo   Sa Nov 10, 2012 7:25 am


Jinsei & Shikyo - Leben & Tod
http: http://talesof.twilightlegend.net


╔═══════════════════════════
Das Jahr 2012
╚═══════════════════════════

Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Für normale Menschen ist es mehr als ein Wandel der Jahreszeiten. Es werden Feste und Bräuche praktiziert… es werden Traditionen eingehalten. Für die Andersartigen, die Mutanten aber… bedeutet der Wandel von Jahreszeiten absoluten Horror.

Für die Gesellschaft stellen die Andersartigen eine Gefahr dar. Medien und Politiker verteufeln schwer zu berechnende Kreaturen die sich ohne Gewalt nicht kontrollieren lassen, so heißt es. Die Menschen fürchten sich vor denen, die nicht der Norm entsprechen. Und nicht alle sehen nur seltsam aus, es gibt zum Beispiel auch Mutanten die sich bestimmte Elemente zunutze machen um für, oder gegen die Menschheit zu arbeiten.

Die Variationen kennen keine Grenzen… Woher wohl glauben die Menschen stammen die Märchen von Werwölfen, Vampiren, Zauberern die Elemente beherrschen, Menschen die über das Wasser laufen und Wasser in Wein verwandelten, Engeln, Geistern, Dämonen und Wesen die halb Mensch und halb Tier sind handeln?

Sie müssen sich verstecken, leben im Untergrund. Fühlen Nachbarn sich bedroht, oder macht man Probleme, verstirbt man leicht mal durch einen „Unfall“ oder man wird in sogenannte Lager für Mutanten eingesperrt, wo die Andersartigen unter grausigen Bedingungen gehalten werden und jährlich zu großer Zahl sterben, sogar ganze Familien die Glück haben nicht zerrissen zu werden.

Die Lager die sich an geheimen Orten befinden füllen sich andauernd neu und daher wird Platz benötigt. Wie die Regierung Platz schafft? Indem sie dafür sorgt das die Mutanten sich selbst gegenseitig ausrotten, damit die Politiker nicht unnötig Geld ausgeben müssen. Mutanten lassen sich so nicht auslöschen, aber minimieren.

Egal ob gefährlich oder nicht, einen Tag vor Beginn einer neuen Jahreszeit werden über 8 Tausend Mutanten aus allen Lagernb mit Transportern und Schiffen über den Pazifik zu einer namenlosen, unbekannten Insel geschippert. Sie ist auf keiner Karte dieser Welt verzeichnet, außer auf jener des Militärs für die japanische Regierung, die das ganze Projekt leitet. Das Projekt nennt sich; Jinsei & Shikyo (Tod & Leben)

Auf dieser Insel wird sich endgültig herausstellen, wer eure wahren Freunde und wer eure echten Feinde sind. Denn wer die Insel einmal betritt, der wird sie nie wieder lebend verlassen und sterben, tötet er nicht.

Neugierig?

Dann erfahr’ mehr über die Regeln des tödlichen „Wettbewerbs“ in unserem Forum.


Eckdaten:
xForen-RPG im Anime / Phantasie Stil
xForum ab 14 Jahren mit NC17-Bereich
xAuch andere Rassen sind spielbar

Nach oben Nach unten
Yuudai
Gast



BeitragThema: No-Limits!   So Nov 11, 2012 3:32 am




Bleach ~ No Limits

~Hier geht es zum Forum~



~Kurzinformation~


"Ein Tausend Jahre ist es nun her. Ein Tausend Jahre liegt dieser schreckliche Krieg nun schon zurück. Unzählige Leben hatte er gekostet. Das Gleichgewicht der Seelen stand kurz davor zu kippen, als Shigekuni Yamamoto-Genryuusai die Gotei ins Leben rief, um die Bedrohung durch die Quincy aus der Welt zu schaffen. Unerbittliche Kämpfe wurden in allen Welten geführt. Kein Stein blieb auf dem anderen, Kinder. Es war das reinste Chaos gewesen. Doch in einem finalen Angriff hatte es die Gotei geschafft, die Bedrohung durch die Quincy auszumerzen. Leider unter Verlust unseres mächtigsten Kriegers, Genryuusai. Ihm zu ehren wurden die Gotei erhalten und wir gründeten die Shinigamiakademie. Das Gleichgewicht der Seelen wurde wieder hergestellt und die Soul Society wieder aufgebaut.
Und nunja. Ich will nicht gleich sagen, dass wir danach eine Era des Friedens hatten. Die Hollows zeigten uns schon, dass wir genug zu tun hatten, aber es war zumindest ruhiger gewesen. Und überhaupt nicht vergleichbar mit dem, was ihr da aus euren Bilderbüchlein kennt. Der reinste Mumpitz, der da drinnen steht. Glaubt mir. Als würde Aizen die Weltherrschaft an sich reißen wollen. Der Kerl leitet gerade mal eine Wäscherei in Rukongai. Der hat gar keine Zeit, um solche Pläne zu schmieden. Aber egal, ich komme vom Thema ab.
Obwohl. An sich hab ich gar nichts mehr zu erzählen. Wir sind doch heute schon angekommen. Na dann. Schauen wir doch einfach mal in die Zukunft. Und ich sage euch. Die wird uns auch nicht gefallen. Da kommt einiges an Unruhe auf uns zu. Diese vermalledeiten Quincy kriechen wieder aus ihren Löchern und in Hueco Mundo brodelt sich auch so einiges zusammen. Und wäre das nicht genug, wollen sich scheinbar auch diese neumodischen Vizard und Fullbringer noch in den Vordergrund drängeln.
Eines sag ich euch Kinder. Wenn die Suppe köchelt, will ich nicht der Koch sein, der sie versalzt. Viel Spaß bei dieser Zukunft. Ich bin weg vom Fenster."

- Worte eines alten Mannes -

~Eckdaten~


*wir spielen ca. zur gleichen Zeit wie der originale Manga
*eine anders gestaltete Vergangenheit sorgt jedoch für eine vom Manga abweichende Gegenwart
* Alle im Manga bekannten Rassen sind spielbar
* Shinigamis erhalten von der Soul Society aus das Gleichgewicht der Seelen
* Hollows und Arrancar kämpfe in Hueco Mundo um das nackte Überleben
* Quincys treiben in Takatoku ihr Unwesen
* Fullbringer und Vizards gehen in Karakura ihrem Alltag nach
* Originalcharaktere werden dank veränderter Timeline nicht 1zu1 übernommen werden können, aber sind bestimmt einbaubar
*Spiel, Spaß und Spannung durch interaktive Events und Plots
*ein neues NPC System bietet euren Charakteren viele Möglichkeiten (Mini Missionen, Quests, viel Platz für persönliche Entwicklung)
* Der Soul-Ticker hält alle User auf dem aktuellen Stand der Handlung und kann auch von Usern mitgestaltet werden
*wir haben keine strenge FSK Regelung, somit ist jeder bei uns Willkommen


~Links~


-Die zehn Gebote des Forums-
-Die zehn Gebote des Spiels-
Nach oben Nach unten
Hotaru Tomoe
{Senshi of destruction}
avatar

Anzahl der Beiträge : 4825
Yen : 88267
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 25

Charakter der Figur
Ausrüstung:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Mini-Chara: Estelle Yuki Hakuma |

BeitragThema: Re: Anfragen   Di Nov 13, 2012 6:49 am

Dragonball X: angenommen, bestätigt & drüben

Hunters and Hunted: unter beobachtung

Jinsei & Shikyo: angenommen, bestätigt & drüben

Bleach ~ No Limits: angenommen, bestätigt & drüben

_________________

Sailor Saturn || Schülerin || Vergeben an Kaito Yakumo

|.Relation |.Steckbrief |. Style

played by Ayumi

T.H.E.M.E
Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadow-hospital.forumieren.com/
Kousei
Gast



BeitragThema: Katekyo Hitman Reborn RPG!   Do Nov 15, 2012 10:53 am


reborn.taess.net


I NTRODUCTION
Die Unterwelt wird von allerlei Mafiafamilien besiedelt, die allerlei ihre Tätigkeiten nachgehen. Nicht alle dieser Mafiafamilien sind eine Gefahr für die Menschheit. Einige wurden gegründet, um die Menschen, die sie Lieben beschützen zu können. So herrscht ein ständiger Kampf in der Mafiawelt, dessen Technologien und Kampfarten sich ständig weiterentwickeln. Es wird nicht nur mit Waffen gekämpft, sondern mit sogenannten Ringen und Box-Waffen, die weitaus effektiver sind.
Eine neue Bedrohung bahnt sich an. Die Fenice Familie, eine einst für den Drogenhandel berüchtigte Familie, steigt aus dem Untergrund empor und verbreiten Chaos. Ihre wahren Ziele sind noch weitgehend unbekannt, allerdings töten sie Menschen ohne richtigen Grund oder nutzen sie für ihre eigenen Zwecke aus. Die Welt, wie wir sie kennen, könnte schon bald Geschichte sein.


Was also wird passieren?
Kann die Fenice Familie gestoppt werden?




R ATING
Ab 14 Jahre


G ENRE
Anime/Manga [Fantasy/Reallife]


E CKDATEN
_ Das RPG basiert auf den Manga & Anime „Katekyo Hitman Reborn"
_ Es ist nicht von Nöten, den Anime zu kennen. Alle wichtigen Informationen sind im Forum zu finden.
_ Es sind nur Selbsterfundene Charaktere erlaubt.
_ Es wird mit Box-Waffen und Ringen gekämpft.
_ Handlungsorte sind die Länder Italien und Japan.


D AS KÖNNEN WIR DIR BIETEN
_ Freundliche und aktive Community
_ Unkomplizierter Start ins RPG
_ Schneller Support
_ Erfolgssystem mit Shop
_ Events & Plots
_ Chat

BETRETE UNSERE WELT
Nach oben Nach unten
Moonl
Gast



BeitragThema: Eternity Moonlight {Dream of Freedom}   Do Nov 15, 2012 11:04 am







    Solange schon ist es her,... der Krieg hat ein Ende, so dachten wir. Alles schien normal doch der Schein kann so trügerisch sein. Neue Gefahren lauern in den unendlichen Weiter unserer Galaxie. Ich kann es spüren,... sie werden erneut kämpfen müssen. Doch diesmal werden sie es nicht allein schaffen können. Sie brauchen unsere Hilfe, ich werde einen Ruf entsenden... auch selbst werde ich ihr beistehen. Ob wir es schaffen diese dunkle Finsternis zu bezwingen?!

    4 Jahre sind vergangen seit Usagi alias Sailor Moon und die Sailor Kriegerinnen Galaxia besiegen und vom Chaos befreien konnten. Sie alle sind zu ihrer gewohnten Normalität zurück gekehrt. Die Starlights sind auf ihren Planeten zurück und alles scheint wieder normal doch... Ein helles Licht erstrahlt die unendlichen Weiten der Galaxie. Auf der Erde ist am deutlichsten und es kommt von einem entfernten Königreich. Die Prinzessin des Mondes, welche jüngst auf Erden als Usagi Tsukino wiedergeboren worden war, hat gerade erst nach ihrem Kampf gegen Galaxia ihren Alltag wieder aufgenommen. Da erscheint diese Warnung am Himmel, die auch ihre Leibgarde allamiert und die umliegenden Planeten. Es kommt etwas auf die Erde zu und es wird stärker sein als Galaxia. Die Prinzessin des Kritallmondes, aus dem fernen Königreich Euphoria, entsandte diesen Ruf. Sie wird ihre Kristallkriegerinnen zur Erde schicken und auch selbst erscheinen um der Mondprinzessin und ihren Sailorkriegerinnen in diesem Kampf beizustehen.
    Werden sie es schaffen die Dunkelheit zu bezwingen?
    Und auf welcher Seite bist du wenn es soweit ist?



______________________________________

° Wir sind ein Anime/Manga Forum
Alles dreht sich um Sailor Moon
° Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung
° Ausgedachte Senshis und andere Charaktere gern gesehen
° Unser Forum ist ab 14 mit einem NC-18 Bereich

Forum
Regeln
Charas
Wantes/UnWanted


Code:
<center><table background="http://www.princessserenity.net/file/pic/photo/2010/05/Aisuru-sailor-moon-s-moon_500.jpg">
<tr><td width="500" border="1"><div style="text-align:justify; margin-left:5%; margin-right:5%">

<div align="justify"><blockquote>
<div style="width: 400px; padding-left: 5px;">
[center]<img src="http://i49.servimg.com/u/f49/17/89/25/59/sailor10.png" width="400" '>[/center]

<ul>[color=black][center][i]Solange schon ist es her,... der Krieg hat ein Ende, so dachten wir. Alles schien normal doch der Schein kann so trügerisch sein. Neue Gefahren lauern in den unendlichen Weiter unserer Galaxie. Ich kann es spüren,... sie werden erneut kämpfen müssen. Doch diesmal werden sie es nicht allein schaffen können. Sie brauchen unsere Hilfe, ich werde einen Ruf entsenden... auch selbst werde ich ihr beistehen. Ob wir es schaffen diese dunkle Finsternis zu bezwingen?![/i][/center]

4 Jahre sind vergangen seit Usagi alias Sailor Moon und die Sailor Kriegerinnen Galaxia besiegen und vom Chaos befreien konnten. Sie alle sind zu ihrer gewohnten Normalität zurück gekehrt. Die Starlights sind auf ihren Planeten zurück und alles scheint wieder normal doch... Ein helles Licht erstrahlt die unendlichen Weiten der Galaxie. Auf der Erde ist am deutlichsten und es kommt von einem entfernten Königreich. Die Prinzessin des Mondes, welche jüngst auf Erden als Usagi Tsukino wiedergeboren worden war, hat gerade erst nach ihrem Kampf gegen Galaxia ihren Alltag wieder aufgenommen. Da erscheint diese Warnung am Himmel, die auch ihre Leibgarde allamiert und die umliegenden Planeten. Es kommt etwas auf die Erde zu und es wird stärker sein als Galaxia. Die Prinzessin des Kritallmondes, aus dem fernen Königreich Euphoria, entsandte diesen Ruf. Sie wird ihre Kristallkriegerinnen zur Erde schicken und auch selbst erscheinen um der Mondprinzessin und ihren Sailorkriegerinnen in diesem Kampf beizustehen.
[center]Werden sie es schaffen die Dunkelheit zu bezwingen?
Und auf welcher Seite bist du wenn es soweit ist?[/center][/color]</ul>


[center]______________________________________[/center]

° Wir sind ein Anime/Manga Forum
Alles dreht sich um Sailor Moon
° Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung
° Ausgedachte Senshis und andere Charaktere gern gesehen
° Unser Forum ist ab 14 mit einem NC-18 Bereich

[url=http://eternity-moonlight.forum-aktiv.com]Forum[/url]
[url=http://eternity-moonlight.forum-aktiv.com/t4-allgemeine-regeln]Regeln[/url]
[url=http://eternity-moonlight.forum-aktiv.com/t5-charakterregeln]Charas[/url]
[url=http://eternity-moonlight.forum-aktiv.com/f34-gesucht-und-gefunden]Wantes/UnWanted[/url]
</div></blockquote></td></table></center>
Nach oben Nach unten
Yua
Gast



BeitragThema: Highschool of the dead   Fr Nov 16, 2012 8:45 am


Storyline

Graue Haut, die Augen so weit verdreht; so dass nur noch das weiße zu erblicken war, blutverschmierte Gliedmaßen, Knochen; die vom Körper ab standen … so stand er – oder besser gesagt es – vor mir. Ein arg verletzter Mann? Nein, keineswegs. Er war einer von ihnen geworden, ein Wesen; direkt aus einem Horrorfilm entnommen, ein lebender Toter – ein Zombie. Mein Blick fuhr herum. Weitere von ihnen kamen im langsamen Tempo auf mich zu. Ihr Röcheln drang bis tief in meine Ohren. Wann waren sie nur aufgetaucht? Heute morgen war doch noch alles normal gewesen! Plötzlich war einer von ihnen in meiner Schule gewesen. Einen gefühlten Augenblick später waren sie dann plötzlich überall. Und nun hatten sie mich eingekreist! Ich war starr vor Angst, obwohl unaufhörlich Adrenalin in meinen Körper gepumpt wurde. Mein Mund war weit aufgerissen, auch wenn kein Ton aus ihm erklang. Jeder Mucks würde nur ihre Aufmerksamkeit weiter auf mich richten, obwohl sie mich schon mit ihrem irren Blick fixierten. Gab es für mich überhaupt noch ein Entkommen?
Mit einem Mal spürte ich kalte Hände, die mich überall berührten. Eine Gänsehaut breitete sich auf meinem gesamten Körper aus. Ruckartig wurde ich plötzlich von meinen Füßen gerissen und fand mich in Mitten der Zombiehorde wieder. Ihr Röcheln schien lauter geworden zu sein. Das nächste, was ich tat, besiegelte wohl endgültig meinen Untergang. Ein markerschüttender Schrei drang aus meiner Kehle heraus. Aus dem Augenwinkel sah ich, wie einige von diesen Wesen noch ihren Kopf in meine Richtung drehten. Dann stießen sich auch schon Zähne in mein Fleisch und drangen vor bis zu meinen Knochen, welche mit einem lauten Knacken zerbarsten. Mir wurde schwarz vor Augen. Das Letzte, was ich wahrnahm, war mein Schrei, der in diesem Moment verstummte.

Eckdaten

Zombie-Survival RPG
angelehnt an Highschool of the dead
Hauptschauplatz: Tokio, Japan
FSK16
Spieljahr: 2010
Mindespostlänge von 100 Wörtern


Wichtige Links

Regelwerk | Wissenswertes | Gesuche | Bewerbungsvorlage | Partnerbereich
Nach oben Nach unten
Beth. W.
Gast



BeitragThema: Re: Anfragen   So Nov 18, 2012 12:23 am



Als ich noch klein war stand hier ein riesiges Haus. Es war sowas wie ein Schloss. Jeder fürchtete sich hinein zu gehen und so blieb das Haus immer leer. Die Mutigsten trauten sich doch hinein und liefen schreiend wieder weg. Aber was ist das Geheimnis des Schlosses? Als ich dann 18 war schlug ein Meteor hinter dem Schloss ein. Wissenschaftler untersuchten ihn wollten ihn in ein Labor bringen aber es ging nicht. Der Meteor hatte sich richtig in den Boden gesetzt. Man vermutete das magische Kräfte von ihm ausgingen, aber ob das wirklich war ist? Mir gefiel dieses Schloss schon immer, ich traute mich zwar nie rein aber es war wunderschön an zu sehen. Und dann wollten sie das Schloss abreißen. Keiner will es mehr haben. sagten sie den Reportern. Doch ich wollte es haben. Ich sammelte Geld und sparrte eine Menge zusammen, dadurch das meine Eltern wohlhabend sind, hatte ich kein Problem das Schloss zu kaufen. Aber was nun? Sollte ich nun darin wohnen ? Dafür ist es viel zu groß. Es hieß das hier mal ein König lebte, vor langer langer Zeit. Er war ein sehr netter freundlicher König jedoch starb er in Jungen jahren ohne einen Thronfolger.
Aber jetzt kommt mir wieder die frage. Was tun? Und dann viel es mir ein. Hier kann ich nicht alleine Wohnen, also weshalb? Ich mage Lieber ein Internat drauß. Ich musste schon oft erleben das Kinder aus diesem Ort zogen wir liegen nämlich ganz tief im "Wald" wie man es hier sagte. Besser gesagt im Schwarzwald. Das Schloss wurde umgebaut, erneuert und eingerichtet. Jetzt ist es ein Internat. Internat für alle die mal groß rauskommen wollen. Hier lernt man wie man sich im Wald zurecht findet oder überhaupt im Wald liegt. Nahe des Schlosses liegt ein See und dazu noch eine Stadt. In der Statd gibt es alles was das Herz von Jungen und Mädchen begehrt, das ist nämlich die einzige Stadt in dieser Gegend.
Später stellte sich herraus das der Meteor wirklich magische Kräfte hat. Er gibt jedem der ihn berührt die Kraft ein Elemnt oder ein Stoff zu veränder. Und so bekam ich die Kraft Stein zu bendingen. So bricht das Schloss niemals da ich es immer wieder verhärten lasse.
Es ist der 01.02.2012 und jetzt gehen langsam die Bewerbungen ein. Es sind noch nicht massen aber dennoch viele. Sie werden alle in einem Privatjet an einem Privatem Landeplatz ankommen der genau vor dem Schloss liegt.


Melde dich an und werde ein Teil des Internats.
FSK 13
Wir spielen im Prinzip der Ortstrennung
Das Forum spielt in dem Jahr 2012
Mehrere Charakter sind erlaubt

Button


Code:
[url=http://schlossinternat.forumieren.com/][img]http://www10.pic-upload.de/15.11.12/vp3z5tv1x2gt.jpg[/img][/url]
Nach oben Nach unten
Yemma
Gast



BeitragThema: Re: Anfragen   So Nov 18, 2012 12:24 am


Hit the Lights






Header by Forum

Storyline




Ich rannte um mein Leben ich sah mich kein einziges mal um aber ich wusste das sie da waren. Ich konzentrierte mich wieder auf meine Verwandlung aber nein, es funktionierte nicht, dafür musste ich ruhig stehen. Ich lief um Bäume und das ihm ZickZack. >>Hier hinauf<<, hörte ich eine leise Stimme die es aber wütend sagte. Ich sah den Baum hoch und zögerte nicht, egal wer da ist. Ich kletterte und suchte die Richtigen Äste. Als ich oben saß sah ich mich um wer da sein würde. Ich sah nur einen dunklen Schatten. Ein wiehern von unten ließ meinen Blick dorthin schweifen. Die Ritter in strahlender Rüstung saßen auf ihren Pferden und blinzelten wütend den Baum hoch. Der erste auf einem weißen Pferd drehte und sie galoppierten weg. Ich keuchte erstmal ein paar Minuten und sah mich wieder um. >>Wer ist da?<<, fragte ich verunsichert und sah den Baum hoch. >>Ich bin hier.<<, wisperte die Stimme und ich schrie auf, diese Stimme war genau neben mir. Der Schatten wurde zu einer Gestalt. Ich seufzte. >>Hallo, Tod.<<, sagte ich und schüttelte leicht den Kopf. >>Willst du mir noch einen Fluch anhängen? Abgesehen von dem das mich jeder töten will?<<, fragte ich gereizt und sah ich leicht sauer an. Er lächelte. >>Nein, ich will von dir wissen wieso du den Fluch hast.<<, sagte er amüsiert. >>Das weißt du doch, immerhin warst du die Person die mir den Fluch angehängt.<<, ich sah ihn schief an und versuchte zu verstehen wieso er das Tat. >>Ich finde diese Geschichte so schön, komm schon erzähl sie mir nochmal.<<, sagte er und schenkte mir ein lächeln das jedes Wesen erweichen lies. Ich seufzte wieder. >> Es war meiner Schwester ihr 8. Geburtstag, sie hatte eine schlimme Krankheit.<<, alles verschwamm vor meinen Augen und ich sah diesen Tag ungewollt vor meinen Augen. >>Diese Krankheit sollte sie schon mit dem 5Lebensjahr umbringen aber sie hielt durch, wieso wusste keiner bis auf meine Mutter, sie hatte einen Pakt mit dem Tod. Er bekommt ihre Seele an dem 8.Geburstag von Lea und dafür wird sie nicht vor dem 20.Lebensjahr sterben. Lea blies gerade die Kerzen ihrer Torte aus und wird sangen für sie, als plötzlich eine Wolke aufwirbelte, eine Wolke aus schwarzer Asche und dem eckelhaftem geruch nach Tod. Und das war er auch schon, der Tod höchstpersönlich. Meine Mutter gab Lea einen Kuss und umarmte mich, sie war bereit zu gehen. Ich schrie und wollte etwas tun und so trickste ich den Tod aus. Ich schloss einen Vertrag der keinen Sinn ergab und der sowohl das Leben von meiner Schwester als auch das Leben meiner Mutter erhalten würde und der Tod hatte am Ende nichts... Er fand es erst später herraus und sprach einen Fluch aus. >All die jenigen die dein Gesicht erblicken, werden dich jagen bis zu mir.< Das war der Fluch. Ab diesem Tage war ich immer gejagt und immer auf der Flucht.<<, ich beendete den Vortrag mit austeigenden Tränen und das ballen meiner Fäuste. >>Verstehst du es jetzt?<<, fragte er und sah mich erwartungsvoll an. Ich war verwirrt. >>Was?<<, fragte ich unsicher. >>Wieso ich das getan habe.<<, sagte er und legte mir einen Arm um die Schultern. >>Ich bin weder gut noch böse, ich erfülle nur meine Pflicht. Ich gehe auf Handel ein in denen jemand länger Leben darf aber dafür muss jemand anderes sterben, man kann das Schiksal nicht ändern irgendwann stirbt jeder.<<, sagte er. >>Ich hätte dich niemals austricksen sollen, tut mir Leid. Ich weiß jetzt das man niemanden vor dem Tod retten kann ohne jemand anderes zu opfern.<<, sagte ich und sah ein was ich getan habe. Er legte mir seine freie Hand auf mein Herz und ich fühlte wie mir etwas entrissen wurde. >>Behalte dies in erinnerung und helfe denen die verflucht wurden. Zeige ihnen die Einsicht und das der der den Fluch ausgesprochen hat, der kann ihn auch wieder nehmen.<<, und mit diesen Worten löste er sich in Staub auf. Und ich verstand. Ich gründete ein Internat ein Zuhause für die die verflucht wurden. Ich helfe ihnen damit klar zu kommen und helfe ihnen zu verstehen wieso sie verflucht wurden. Nach der Schule gehen sie zurück und gehen zu dem der den Fluch ausgesprochen hat um ihm zu zeigen da es bereut wird.



About us
*Wir sind ein FSK 12 Forum
*Wir spielen nach dem System der Ortstrennung
*Wir spielen im Jahr 2012
*Fantasy Forum- Sei kreativ
*es gibt eine Mindespostlänge
Links



Regeln
Partner
Gästebereich
Zum RPG
Gesucht und Gefunden



Code:
[url=http://hit-the-lights.forumieren.net/][img]http://www10.pic-upload.de/17.11.12/uygd66uz3di.jpg[/img][/url]


Nach oben Nach unten
Hotaru Tomoe
{Senshi of destruction}
avatar

Anzahl der Beiträge : 4825
Yen : 88267
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 25

Charakter der Figur
Ausrüstung:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Mini-Chara: Estelle Yuki Hakuma |

BeitragThema: Re: Anfragen   Mo Nov 19, 2012 12:42 am

Katekyo Hitman Reborn RPG!: unter beobachtung

Eternity Moonlight {Dream of Freedom}: unter beobachtung

Highschool of the dead: angenommen, bestätigt & drüben

Schloss Internat: unter beobachtung

Hit the Lights-Jeder hat eine dunkle Seite: unter beobachtung

_________________

Sailor Saturn || Schülerin || Vergeben an Kaito Yakumo

|.Relation |.Steckbrief |. Style

played by Ayumi

T.H.E.M.E
Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadow-hospital.forumieren.com/
Mystery.
Gast



BeitragThema: Searching for ...   Di Nov 27, 2012 6:41 pm



Die Welt des RPG ist immer wieder ein neues und noch faszinierenderes Abenteuer für Personen jeder Altersklasse. In diesen RPG´s lernt man die verschiedensten Leute kennen. Man kann in die verschiedensten Welten eintauchen und ein Leben führen wie es in der Realität oft nicht möglich ist. Ob man nun eine Fee in einer Fantasiewelt oder ein Zauberschüler in Hogwarts ist... oder in die Rolle eines Stars schlüpft das kann jeder für sich selbst entscheiden.

Doch ohne Gesuche und Werbung geht es auch nicht wirklich.

Dafür gibt es uns. Wir sind eine Gruppe von Rollenspielern die sich nicht nur auf das Spiel selbst konzentriert sondern auch auf das was dazu gehört. Wir bieten Hilfe im technischen und grafischen Bereich an und unterstützen euch mit hilfreichen Tipps dabei ein eigenes Forum aufzubauen.
Bist du auf der Suche nach Unterstützung oder willst vielleicht selbst anderen helfen da du nur zu gut weißt das aller Anfang schwer ist dann tritt ein.

Zum Forum
News
Regeln
Werbebereich
Charaktergesuche



Code:
[center][img]http://i44.servimg.com/u/f44/17/84/94/74/search10.jpg[/img]

Die Welt des RPG ist immer wieder ein neues und noch faszinierenderes Abenteuer für Personen jeder Altersklasse. In diesen RPG´s lernt man die verschiedensten Leute kennen. Man kann in die verschiedensten Welten eintauchen und ein Leben führen wie es in der Realität oft nicht möglich ist. Ob man nun eine Fee in einer Fantasiewelt oder ein Zauberschüler in Hogwarts ist... oder in die Rolle eines Stars schlüpft das kann jeder für sich selbst entscheiden.

Doch ohne Gesuche und Werbung geht es auch nicht wirklich.

Dafür gibt es uns. Wir sind eine Gruppe von Rollenspielern die sich nicht nur auf das Spiel selbst konzentriert sondern auch auf das was dazu gehört. Wir bieten Hilfe im technischen und grafischen Bereich an und unterstützen euch mit hilfreichen Tipps dabei ein eigenes Forum aufzubauen.
Bist du auf der Suche nach Unterstützung oder willst vielleicht selbst anderen helfen da du nur zu gut weißt das aller Anfang schwer ist dann tritt ein.

[url=http://searchingfor.forumieren.net/][size=12]Zum Forum[/size][/url]
[url=http://searchingfor.forumieren.net/f52-news][size=12]News[/size][/url]
[url=http://searchingfor.forumieren.net/f54-regeln][size=12]Regeln[/size][/url]
[url=http://searchingfor.forumieren.net/c2-werbebereich][size=12]Werbebereich[/size][/url]
[url=http://searchingfor.forumieren.net/c10-charaktergesuche][size=12]Charaktergesuche[/size][/url]


[url=http://charaktersearchboard.forumieren.net/][img]http://i44.servimg.com/u/f44/17/84/94/74/csicon10.jpg[/img][/url][/center]
Nach oben Nach unten
Reborn
Gast



BeitragThema: Sailor Moon Reborn   Mi Nov 28, 2012 6:23 am

center]Sailor Moon Reborn.....

Bunny,Rei,Ami,Makoto und Minako lebten eine Zeit lang nach dem Kampf gegen Galaxia in Friede.Auch die Star Lights kamen wieder auf die Erde und führten ein normales Leben, sie finden auch wieder ihre Gesangskarriere an. Doch es hielt nicht lange denn der Dead Moon Zirkus griff Toyko an und dazu kam auch noch Galaxia und ihre vier Leibgarden.Sie töteten viele Menschen darunter auch einige Sailor Kriegerinnen wie Taiki,Ami,Chibiusa,Haruka und Mamoru.Auch Bunny verlor ihr Leben.
Die Trauer um ihre Freunde war groß.Doch das Leben musste weiter gehen.

Nach einem Jahr, als das alles passiert war, wurde Bunny wiedergeboren, sie war wieder 14 und in der ersten Stufe von Sailor Moon nur ihre Gedanken hat sie behalten.Eine Stimme in ihren Träumen sagte ihr immer wieder das sie es den anderen übrigen Sailor Kriegerinnen nicht sagen dürfte das sie wieder auf der Erde war.Doch wer oder was ist diese Stimme?

Minako wurde zur Anfüherin der Kriegerinnen nach dem Tot von Bunny und ohne Ami waren sie nur noch zu dritt.Die Drei mussten alleine den Kampf kämpfen..Auch Seiya und Yaten taten es ihnen gleich, auch wenn die immer noch um ihren großen Bruder trauerten.Sie bekam wenige Wochen später Besuch von ihrer Prinzessin, die ihnen im Kampf gegen das Böse zur Seite stehen will.

Doch Galaxia und der Dead Moon Zirkus gaben nicht auf sie veruschten es imemr wieder und es würde ihnen auf gelingen wenn Bunny nicht wieder zu der alten Sailor Moon wurde!

Werden Rei,Minako und Makoto es schaffen?
Werden Seiya und Yaten den tot ihres Bruder vergessen können?
Werden die Bösewichte ihr Ziel erreichen?
[/center]

Button:



Code:
<a href="http://sailor-moon-reborn.forumieren.com" target="_blank">
<img src="http://i41.servimg.com/u/f41/17/51/99/07/sailor10.jpg" alt=""
border="0"></a>

Banner:



Code:
<a href="http://sailor-moon-reborn.forumieren.com" target="_blank">
<img src="http://i41.servimg.com/u/f41/17/51/99/07/sailor11.jpg" alt=""
border="0"></a>

Code:
http://sailor-moon-reborn.forumieren.com/
Nach oben Nach unten
Yami
Gast



BeitragThema: One Piece RPG   Mo Dez 03, 2012 4:21 am

Code:
[center][table][table background="http://www.potclays.co.uk/products/images/FN-019gall2thumb.jpg";[table width="90%" align="center" Style="-moz-border-radius: 40px; -webkit-border-radius: 20px; border-left: double; border-right: double; padding: 20px; font-size:100%; color: #cccccc;"][tr][td][color=white][size=24]One Piece RPG[/size][/color][hr][hr][center][url=http://onepiece-open-rpg.forumieren.com/][img]http://4.bp.blogspot.com/_Qk0cHzJduEI/TPKy3fVG9uI/AAAAAAAAAEg/zb6K9dLCFGg/S860-R/OnePieceM[/img][/url][/center][hr][hr][center][size=18][b][u][color=white]Die Handlung[/color][/u][/b][/size][/center][hr][center][color=white]30 Jahre nach dem Tod von Gol D. Roger sind vergangen und das große Piratenzeitalter tritt an. In einer alternativen Welt existieren Charaktere wie Ruffy und co. nicht, denn jeder ist hier frei eine eigene Geschichte zu erfinden und etwas besonderes aus seinem Char zu machen. Erober mit uns die Welt und werde König der Piraten, oder beschütze sie vor jenen und trete der Marine bei! Wir freuen uns auf kreative Bewerbungen![/color][/center] [hr][hr][center][color=white][size=18][b][u]Eckdaten[/u][/b][/size][list][*]Wir bieten einen freundlichen und aktiven Staff, sowie viel Freiraum[*]wir sind ab +12[*]Chatbox[*]Spambereich (Forenspiele etc.)[/list][/color][/center][hr][hr][center][color=white][size=18][b][u]Das Team[/u][/b][/size][list][*]Admins: Daichi, Hector und Kensei[*]Moderatoren: Yami Kento [Supermod][/list][/color][/center][hr][hr][center][color=white][size=18][b][u]Quicklinks[/u][/b][/size][list][*][url=http://onepiece-open-rpg.forumieren.com/t17-die-regeln]Die Regeln[/url][*][url=http://onepiece-open-rpg.forumieren.com/f7-guides] Die Guides[/url][*][url=http://onepiece-open-rpg.forumieren.com/t23-teufelsfrucht-liste]Die Teufelsfrüchte[/url][*][url=http://onepiece-open-rpg.forumieren.com/f12-bewerbungen]Bewerbungen[/url][/list][/color][/center][hr][hr][justify][center][color=white][size=18]Es wäre schön {USERNAME}, wenn du dich da anmelden würdest :D[/size][/color][/center][/justify][center][size=9]Hinweis: Der obere Satz ist ein Code, also bitte nicht wundern...[/size][/center][hr][hr][center][color=white][b][u][size=18]Banner[/size][/u][/b][/color][/center][hr][hr][center][url=http://onepiece-open-rpg.forumieren.com/][img]http://a.deviantart.net/avatars/1/p/1piecefans.png?3[/img][/url][code][url=http://onepiece-open-rpg.forumieren.com/][img]http://a.deviantart.net/avatars/1/p/1piecefans.png?3[/img][/url][/code][/center][hr][hr][center][size=18][url=http://onepiece-open-rpg.forumieren.com/]Wenn ihr euch anmelden wollt klick hier um zum Forum zu gelangen![/url][/size][/center][/td][/tr][/table][/table][/center]
Bei Bestätigung einfach unter angenommene Partner posten.
Nach oben Nach unten
Hotaru Tomoe
{Senshi of destruction}
avatar

Anzahl der Beiträge : 4825
Yen : 88267
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 25

Charakter der Figur
Ausrüstung:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Mini-Chara: Estelle Yuki Hakuma |

BeitragThema: Re: Anfragen   Do Dez 06, 2012 12:07 am

Searching for ... : angenommen, bestätigt & drüben

Sailor Moon Reborn : unter beobachtung

One Piece RPG: unter beobachtung

_________________

Sailor Saturn || Schülerin || Vergeben an Kaito Yakumo

|.Relation |.Steckbrief |. Style

played by Ayumi

T.H.E.M.E
Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadow-hospital.forumieren.com/
MinakoA
Gast



BeitragThema: Anfrage - Twilight & Sailor Moon Crossover - Die Nacht der Werwölfe   Do Dez 06, 2012 2:55 pm












Liebes Tagebuch,

mein Leben ist im Moment echt dass reinste Chaos. Ich weiß gar nicht wo ich überhaupt anfangen soll. Freunde die ich eigentlich schon mein ganzes Leben lang kenne, verwandeln sich urplötzlich in Sailor Krieger. Einer von ihnen ist Yaten, in den ich mich glaub ich verguckt habe. Aber auch seine Brüder Seiya und Taiki sind nun Sailor Krieger.
Dass merkwürdige war aber, dieser komische Kater, der sich immer in meiner Nähe aufhielt. Ich weiß nicht ob ich mittlerweile durchgedreht bin oder so, aber ob ihr es glaubt oder nicht, dieser Kater kann doch tatsächlich reden! Ich fühle mich hier wie in einem Traum, denn das kann doch alles nicht wahr sein. Sicherlich werde ich gleich aufwachen, da mir Seiya bestimmt bald einen Eimer Wasser über den Kopf schüttet.
Aber egal weiter, Artemis - so heißt der Kater - sprach neulich davon, dass ich ebenfalls eine Sailorkriegerin wäre. Um genau zu sein, Sailor V. Tatsächlich konnte ich mich schon recht bald in sie verwandeln und somit auch meinen Freunden zu Hilfe eilen. Seiya, Taiki und Yaten sind Sailor Star Fighter, Sailor Star Maker und Sailor Star Healer.
Im Moment treten wir gegen einen weiteren sehr süßen Mann an. Ja okay er ist unser Feind, aber er ist dennoch verdammt süß. Sein Name ist Kunzite.
Naja mal genug herum geträumt. Nun kommen wir zur Realität. Im Moment bin ich dabei mit meinen drei Jungs einen Song aufzunehmen, Romance. Der Text stammt von Yaten und mir und die Melodie haben Seiya und Taiki komponiert.
Des Weiteren drehe ich im Moment einen neuen Film, es wird ein Actionfilm... aber pscht! Um was es sich genau handelt, kann ich leider noch nicht mitteilen. Naja ich hör für heute mal auf, hier rein zu schreiben. Taiki kommt gleich zum Mittagessen vorbei.

Bis bald, deine Minako














Liebes Tagebuch,

auch wenn ich wahrscheinlich sehr viele Rechtschreibfehler haben werde, werde ich versuchen dich sorgfältig zuführen. Ihr könnt nicht glauben, was mir vor einigen Tagen tatsächlich passiert ist. Auf dem Weg in die Schule, begegnete ich einer schwarzen Katze, die von drei Jungs gefoltert wurde.
Natürlich rettete ich sie da also, doch als ich ihr das Pflaster abmachte, entdeckte ich einen Sichelmond auf ihrer Stirn. Wunderschön, aber auch irgendwie erschreckend. Als ich dann nach der Schule direkt in den CD Laden gerannt bin, um mir Minakos neues Album zu holen, entdeckte ich sie wieder.
Doch diesmal folgte sie mir und klärte mich später auch tatsächlich auf, dass ich eine Sailor Kriegerin bin. Das ist so spannend, endlich kann ich genauso kämpfen wie auch Sailor V und die Sailor Starlights.
Aber am meisten freut es mich, dass auch Rei, Ami und Makoto Sailor Kriegerinnen sind. Den bösen Mächten werden wir es schon zeigen!
Aber da gibt es noch jemanden, von dem ich unbedingt erzählen muss. Tuxedo Mask, oh mein Gott er kommt uns immer zu Hilfe und ich habe mich voll und ganz in ihn verliebt. Doch Rei scheint ihn mir wegnehmen zu wollen, was ich nicht zulassen werde!
Seit einigen Tagen taucht auch ein anderer Mann immer auf. Sein Name ist Mamoru Chiba und ich hasse ihn! Er versucht mich die ganze Zeit über nur zu ärgern, aber es wird ihm nicht gelingen.
Nein, ich werde mich nicht unterkriegen lassen.

Liebe Grüße Bunny

















Liebes Tagebuch,

seit der Auseinandersetzung mit den Volturi, ist es nun schon eine ganze Weile her. So blieb es natürlich auch nicht wirklich aus, dass wir umziehen mussten. Carlisle hatte beschlossen uns alle nach London zu schleppen. Nun ja und hier sind wir nun, es ist so völlig anders als Forks.
Aber zum Glück sind Jake und sein Rudel mitgekommen. Sam befindet sich nun in La Push und passt dort auf die Menschen auf. Aber noch etwas kommt auf mich zu, demnächst ist mein erster Schultag und ja... ich bin schon ziemlich aufgeregt. Das meiste wurde mir ja schon von meinem Vater beigebracht, also dürfte ich eigentlich keine Probleme haben mitzukommen.
Alice scheint sich hier in London wohlzufühlen und stürmte bereite heute Abend die ersten Läden dieser Stadt. Ich hingegen sitze gerade auf meinem Bett und verfasse meinen heutigen Beitrag. Außerdem muss ich noch etwas mitteilen, ich glaube ich habe mich ernsthaft verliebt.
Nur hoffe ich, dass Jake dass gleiche für mich empfindet. Jake soll in solchen Dingen lieber den ersten Schritt machen, denn ich bin da noch total unerfahren. Aber das ist wahrscheinlich auch der richtige Weg, um wahrlich herauszufinden, ob er denn etwas von mir will.
Nun ja mal schauen, ich sollte aber erst mal weiter auspacken, denn meine Koffer sind noch lange nicht ausgeräumt *g*

Also bis bald Nessie






Wie wird es weiter gehen?
Werden die Sailor Krieger und die Cullens aufeinander treffen?
Wie wird ein aufeinander treffen sein?
Werden die Sailor Krieger die Cullens als Freunde oder Feinde sehen?
Und werden sich die Sailor Krieger irgendwann wieder vereinen?
Was ist mit Jake und Nessie, werden sie zusammen kommen?
Werden die Volturi wirklich so kampflos aufgeben, oder trainieren sie momentan nur um stärker zu werden?
Ihr habt es in der Hand ;)









Wichtige Daten:

* Wir sind ein Twilight/ Sailor Moon Crossover
* Es ist ein FSK 14 Board
* Wir lehnen uns an die Anime Serie "Sailor Moon" und an PGSM (Pretty Guardian Sailor Moon)
* Man muss aber nicht beides kennen, es langt bereits wenn ihr die normalen "Sailor Moon Staffeln" kennt
* Die Sailor Star Lights wurden auf der Erde geboren
* Wir spielen in Sailor Moon ab Staffel 1 und in Twilight 6 Jahre nach Breaking Dawn
* Jeder Sailor Krieger, darf zwei Avatare verwenden ein Anime Avatar und ein Real Life Avatar (wobei es nicht die von PGSM sein müssen, aber bitte auch keine Musicaldarsteller)
* Es werden noch sehr viele Rollen, in beiden Bereichen gesucht








Wichtige Links:

Code:
[url=http://sailormoonrpg.moroccoforum.net/]Forum[/url]
[url=http://sailormoonrpg.moroccoforum.net/f2-regeln-storyline]Regeln[/url]
[url=http://sailormoonrpg.moroccoforum.net/f5-freie-und-vergebene-charaktere]Gesucht & Vergeben[/url]
[url=http://sailormoonrpg.moroccoforum.net/f31-partnerschaftsverhandlungen]Partnerschaftsverhandlungen[/url]
[url=http://sailormoonrpg.moroccoforum.net/f47-charakter-gesuche]Charakter Gesuche der Partner[/url]
[url=http://sailormoonrpg.moroccoforum.net/t692-wichtiges-zu-sailor-moon]WICHTIG!!! Für Sailor Krieger[/url]







Nach oben Nach unten
Hotaru Tomoe
{Senshi of destruction}
avatar

Anzahl der Beiträge : 4825
Yen : 88267
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 25

Charakter der Figur
Ausrüstung:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Mini-Chara: Estelle Yuki Hakuma |

BeitragThema: Re: Anfragen   Mo Dez 10, 2012 4:34 am

http://onepiece-open-rpg.forumieren.com/ = Ablehnung. Kein Gästebereich & Gäste können nicht antworten! [AUßerdem Code-Fehler]

http://huntersandhunted.forumieren.com/ = angenommen, bestätigt & drüben

reborn.taess.net = Ablehnung. Begründung im Board hinterlassen.

http://eternity-moonlight.forum-aktiv.com = Ablehnung, begründung im Board hinterlassen.

http://schlossinternat.forumieren.com/ = Ablehnung, begründung im Board hinterlassen.

http://hit-the-lights.forumieren.net/ = Ablehnung, begründung im Board hinterlassen.

http://sailor-moon-reborn.forumieren.com/ = Ablehnung, begründung im Board hinterlassen.

http://sailormoonrpg.moroccoforum.net/ = angenommen, bestätigt & drüben

_________________

Sailor Saturn || Schülerin || Vergeben an Kaito Yakumo

|.Relation |.Steckbrief |. Style

played by Ayumi

T.H.E.M.E
Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadow-hospital.forumieren.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Harry Potter- Time Travel   Di Dez 11, 2012 10:51 pm





Harry Potter - Time Travel



1. Mai 1998


eine Stunde vor Mitternacht Hogwarts
Überall tobt die Schlacht von Hogwarts und unzählige Blitze erleuchten den Nachthimmel. Schreie des Todes erschallen durchs Gelände und beinahe alle paar Minuten wird einer der Kämpfer durch einen grünen Blitz niedergestreckt. Todesser sowie Ordensmitglieder kämpfen verbissen. Aber auch die Schüler von Hogwarts die alt genug sind, verteidigen das Schloss vor der dunklen Streitmacht. Eine einzige Rettung gibt es für die Seite des Lichtes. Harry James Potter der Auserwählte! Doch dieser versucht gerade die restlichen Horkruxe Voldemorts zu zerstören. Lord Voldemort hingegen befindet sich fern von dem ganzen Kampf in der Heulenden Hütte und befiehlt seinem Diener Lucius Severus Snape zu holen, da er der Ansicht ist, dass der Elderstab den er von Dumbledores Grab gestohlen hat, ihm nicht gehorcht weil Snape noch am Leben ist. Doch er weiß nicht, das der Tränkemeister in Wirklichkeit nicht der wahre Herrscher über den Elderstab ist, sondern sein einziger Todfeind Harry Potter, denn dieser hat den wahren Meister des Stabes überwältigt, nämlich Draco Malfoy. Um ihn vollständig nutzen zu können, will er Severus töten.
Kaum das Severus Snape in der Heulenden Hütte erscheint, spricht ihn der Lord auf den Elderstab an und erklärt schließlich, das der Stab ihm nicht vollständig gehorchen würde solange Severus lebt. Der Tränkemeister weicht zurück und versucht seinem Meister dies auszureden, doch es ist zu spät und Voldemort lässt seine Schlange Nagini auf Severus los die ihm in den Hals beißt und ihn tödlich verletzt. Während Severus im sterben liegt, verlässt Voldemort die Hütte und begibt sich nun zu einer weiteren Todesserin, mit der er ein Hühnchen zu rupfen hat.

Laila Prince, jahrelang in seinen Diensten, doch in letzter Zeit zeigt sie Illoyalität. Sie hat einen von Voldemorts Horkruxen in die Hände der hellen Seite gespielt, wohlwissend was dieser Gegenstand war. Er findet besagte Person am Rande des Waldes, wo sie sich gerade gegen einige Ordensleute verteidigt. Mit kalter Miene sprengt Voldemort die Umgebung mit einem Explosionszauber und verschafft sich so Zugang zu Laila. Die braunhaarige Todesserin liegt verletzt am Boden und bemerkt erst nicht wie ihr Meister auf sie zutritt.

„Du hast mich verraten, Laila. Sei dir gewiss das es das letzte mal sein wird, das du dies tust“

Das sind die letzten Worte, die die Todesserin vernimmt bevor Voldemort zum zweiten Mal in dieser Nacht seine Schlange auf einen Menschen hetzt und Nagini versetzt auch ihr eine tödliche Wunde. Beinahe zur selben Zeit erlischt das Leben aus den beiden und ihre Körper werden plötzlich von einem leuchten ergriffen und verschwinden.








1. Juni 1977


Hogwarts Castle Krankenflügel
In einem gleißenden Licht erscheinen zwei blutverschmierte Gestalten in dem Krankenflügel von Hogwarts und sogleich stürzt die Heilerin vor Schreck aus ihrem Büro, als der Alarm losgeht. Sie erkannt einen Mann und eine Frau die anscheinend schwer verletzt sind und behandelt sie sofort. Mit ihrer Hilfe geneßen die beiden langsam wieder und als sie erwachen scheinen sie ziemlich verwirrt. Die beiden überraschenenden Besucher sind niemand anderes als Laila Prince und Severus Snape, welche eine zweite Chance bekommen haben. Sie wurden mithilfe eines speziellen Zaubers kurz vor ihren entgültigen Tode in die Zeit zurückgeschickt und haben jetzt die Möglichkeit die Zukunft zu verändern und zu verhindern, das ihre jüngeren Ichs dieselben Fehler begehen.

Zusammenarbeit ist gefragt, doch wie können die zwei zusammenarbeiten wenn sie sich bisher jahrzehntelang nur gehasst und verabscheut haben? Oder schweißen ihre gemeinsamen Pläne sie zusammen und das Kriegsbeil wird begraben?






1. September 1977


Das neue Schuljahr beginnt und gleichzeitig auch das siebte Schuljahr von den Rumtreibern und Severus jüngerem ich. Doch es gibt eine neue Veränderung bei dem Lehrkörpern. Die Stelle für Verteidigung wird dieses Jahr von Severus Stone übernommen und das Fach Alte Runen unterrichtet eine neue Lehrkraft namens Laila Moon. Das Auftauchen der beiden sorgt natürlich für allerhand Aufregung unter den Schülern, ist doch gerade der dunkle Lord auf dem Vormarsch. Sind die beiden Lehrer Anhänger von du weißt schon wem oder wieso tauchen sie so plötzlich auf genau zu der Zeit wo der dunkle Lord an Macht gewinnt?

Doch auch der dunkle Lord wird auf die beiden Lehrer auf Hogwarts aufmerksam und schon bald versucht er sie als Anhänger zu gewinnen, denn sie scheinen nicht gerade schwach zu sein. Er schickt einige seiner Vertrauten verdeckt nach Hogwarts um sie zu überreden sich ihm anzuschließen, doch sie scheinen nicht gewillt zu sein ihm zu folgen!
Wie wird das alles Enden?








Eckdaten:



    - FSK12
    - Voldemort wird stärker
    - Severus Snape und Laila Prince reisen in die Vergangeheit
    - spielt im siebten Jahr der Rumtreiber
    - neu wiedereröffnet




Nach oben Nach unten
Arséne L
Gast



BeitragThema: The Only Truth - Detektiv Conan RPG   Di Dez 18, 2012 12:34 pm












Ladies & Gentlemen!





Shinichi Kudo ist ein erfolgreicher junger Detektiv, der sich langsam aber sicher bereits Kontakte knüpft, die sogar in das hiesige Morddezernat reichen und das alles, obwohl er noch zur Schule geht. Sein Erfolg beginnt mittlerweile auch Neider zu ziehen, von Mitschülern und gar erfahrenen, älteren Detektiven. Auch den Verbrechern ist er langsam ein Begriff. Nicht zuletzt natürlich weil die Presse ihn als gefundenes Fressen betrachtet und seinem Ruhm kräftig auf die Sprünge hilft.
Der Ruhm und Erfolg steigt dem jungen Mann immer weiter zu Kopfe und gewisse Gefahren werden vegessen. Sogar in der Liebe läuft es nämlich rund, wenn auch mit einem Vorwand, hat er es trotzdem geschafft, seine langjährige (noch) beste Freundin endlich auch einmal auszuführen. Doch dann kommt alles anders als geplant. Nicht nur wird jemand in ihrer Anwesenheit ermordet - den Fall löst er aber suverän - nein, die echten Probleme tauchen erst danach auf. Bereits während dem Mordfall, waren ihm zwei Gestalten aufgefallen, die nicht wirklich in den Vergnügungspark, den er sich für sein Date ausgesucht hatte. Und als sie dann sogar auf suspekteste Weise vor seinen Augen hinter einer Mauer verschwinden, lässt er seine Begleitung stehen und rennt Hals über Kopf hinterher.
Eine Entscheidung, die sein Leben auf den Kopf stellen wird.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und alle Anfänger machen irgendwann Fehler, auch wenn sie Talent haben. Erfahrung gehört doch auch dazu. Einen Moment nicht aufgepasst, wacht Shinichi Kudo erst Stunden später wieder auf und... im Körper seines 7-Jährigen selbst. Nichts ist mehr, wie es sollte, und in Panik flieht er nach Hause und triff auf seinen Nachbarn, den eigenartigen, aber harmlosen und sehr freundlichen Erfinder Agasa Hakase.
Nach viel Chaos endet es schliesslich darin, dass der Knirps nun unter dem Namen Conan Edogawa, mit einer grossen Brille bekannt werden wird, als entfernter Verwandter von Shinichi Kudo und auch Agasa Hakase gilt und bei Ran Mori – Shinichis langjähriger (bester) Freundin und ihrem Vater einquartiert wird.

Die Presse hatte Kudo den Titel „Detektiv des Ostens“ verliehen, aber Moment! ...Warum nur der Osten? - Ganz einfach: Es gibt ein weiteres, junges Talent in Japan, das ebenso dabei ist, die Karriereleiter zu erklimmen, während er noch die Schulbank drückt. Auch wenn böse Zungen munkeln, dass es nur daran liegt, dass der junge Mann der Sohn des ansässigen Polizeipräsidenten ist. Über Heiji Hattori hört man im Westen aber dennoch oft lobende Worte unter den Polizisten, auch wenn der Vater des Jungen nicht im Raum ist, und selbst wenn die Polizisten wissen, dass sie bald junge Konkurrenz bekommen werden. Genau das ist wohl einer der Gründe, warum sich der junge Mann letztendlich dazu entschlossen hatte, sich mit seinem östlichen Gegenstück zu messen.

Doch es kam anders, als erwartet.

Sein erster Besuch in der Hauptstadt verlief ein wenig anders als geplant. Er kam gar nicht dazu, seinen Konkurrenten aufzusuchen, sondern stolperte schon kurz nach seiner Ankunft wortwörtlich über einen Fall. Oder eher, gestolpert war er über den Klienten, einen Oberschüler in seinem Alter, der einen guten Bekannten verloren hatte. Ein angeblicher Suizid, von der Polizei bereits geklärt, doch zweifelten die Witwe und auch einige der Bekannten daran.
Es war ein Fall und direkt vor seiner Nase, da konnte der Osakaer Detektiv nicht einfach davonlaufen, und so ließ er sich auf eine Odyssee in die Welt der Magie ein - Täuschung über Täuschung, Tricksereien und Illusionen. Beim Verstorbenen handelte es sich nämlich um einen ziemlich bekannten Zauberkünstler. Selbst die Polizei hatte sich davon an der Nase herum führen lassen. Der Oberschüler, durch den er von dem Fall überhaupt erst erfahren hatte, blieb während der Ermittlungen an seiner Seite. Als Sohn des einst berühmten Toichi Kuroba hatte er zwar keine Ahnung von detektivischer Arbeit, aber er verstand das Handwerk der Zauberei. Am Ende stellte sich doch heraus, dass es sich um einen Mord handelte und erfolgreich konnte der Fall durch die Zusammenarbeit des Detektiven mit dem Oberschüler gelöst werden.
Heiji verließ Tokio wieder, ohne Kudo getroffen zu haben. Dafür hatte er aber mit Kaito Kuroba Bekanntschaft geschlossen und somit einen Platz zum Schlafen gefunden und jemanden, der sich in der Stadt auskannte, wenn er wieder kam.

Als er aber schließlich wieder nach Tokio kam, blieb Shinichi Kudo unauffindbar, und auch die Male darauf. Auch der Zauberkünstler hatte keine Ahnung, wo sich der Detektiv noch in der Stadt verstecken könnte. Allseits bekannt, dass der junge Tokioter ein grosser Sherlock Fan war, packte Heiji seine Chance am Schopf, denn es gab ein recht exklusives Fantreffen, und er hoffte darauf, dass sich auch Kudo so eine Möglichkeit nicht durch die Finger rinnen ließ.
Leider traf er aber nicht auf den Schülerdetektiv, den er suchte, nicht so wie er gedacht hatte jedenfalls. Kudo, der nun unter dem Namen Conan Edogawa bei den Moris einquartiert war, verhalf mittlerweile dem Vater von Ran, einem Privatdetektiv, zu neuem Ruhm, in dem er ihm ein Schlafmittel verabreichte und dann die Schlussfolgerungen für ihn sprach. Er versuchte es ebenfalls bei Heiji, doch der Osakaer kam hinter das Spiel und stellte den Knirps zur Rede. Gezwungenermaßen gab Conan schließlich sein Geheimnis preis und auch, dass er mittlerweile ahnte, dass die Männer, welche er gesehen hatte und die ihm die Pille verabreichten, nur Teil eines viel grösseren Komplotts waren.





Wissenswertes
  • Wir sind ein Detektiv Conan RPG und Fan-Forum
  • Die Story ist angelehnt an den Manga/Anime
  • Die Charaktere sind gleich alt wie in der Serie
  • Wir sind FSK14 gerated
  • Es gibt einen FSK16-Bereich
  • Erfundene Charaktere sind erlaubt, aber beachtet bitte auch die Usergesuche




Links




Nach oben Nach unten
KProject
Gast



BeitragThema: K-Project RPG - Be the king   So Dez 23, 2012 11:36 am




~Einführung~

Langsam schlägst du deine Augen auf. Du blinzelst einige Male und hältst deine Hand schützend vor dein geblendetes Gesicht. Du schaust dich um. Dir kommt wieder in den Sinn, dass du ein Mittagsschläfchen auf dem Dach machen wolltest und dann aufs Dach gingst um ein Nickerchen zu machen. Etwas verschlafen läufst du die Treppen runter in deine Klasse. Kukuri, deine Mitschülerin, bittet dich ihr ein paar Sachen aus der Stadt zu besorgen. Du willigst ein und verlässt die Schulinsel. In der Stadt gehst du, ganz unschuldig, auf den Markt zu, als plötzlich ein Junge mit einem Skateboard hinter dir mit einem Baseballschläger nach dir trachtet. Der Baseballschläger ist von einer roten Feueraura umgeben. Verwirr, fällst du auf den Rücken und weichst somit auch der Attacke aus. Noch nie hast du so was gesehen. So schnell du kannst, läufst du Weg und kommst dabei in eine Gasse. Die Gasse ist jedoch eine Sackgasse. Als du schon dachtest alles sei Verloren, taucht eine geheimnisvolle Person auf und rettet dich. Er packt dich und lässt aus seiner Hand eine magische Hand schiessen, und bringt euch so auf ein Dach in der Umgebung in Sicherheit. Du fragst ihn was sie wollten, er jedoch zieht nur sein Schwert und sagt "Sie wollten dich haben. Du bist........der siebte König"...



~Eckdaten~

- FSK 12.
- Es sind Originalcharaktere erlaubt!
- Es gibt 7 Könige die verschiedenen Clans angehören.
- Anfängerfreundlich
- Events
- NPC Charaktere
- Verschiedene Systeme (Missionen, Spezialmissionen, Shop usw)
- Spamecke und Chat



Nach oben Nach unten
Kaito Yakumo
~*Demon Lord*~
avatar

Anzahl der Beiträge : 802
Yen : 45033
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 25

Charakter der Figur
Ausrüstung:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Mini-Chara:

BeitragThema: Re: Anfragen   So Dez 30, 2012 11:32 am

@ Harry Potter timetravel: angenommen, bestätigt & drüben

@ Detektiv Conan Ladies and Gentlemen: abgelehnt->Grund: überhaupt keine erkennbare Aktivität

@ K-Projekt: angenommen, bestätigt @ drüben

_________________
~"entspanntes Gelaber"//mal mehr-mal weniger Handlung//Gehirn sabotieren~

♪♫♪Kaitos Theme Song♪♫♪
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Càirdeas
Gast



BeitragThema: Anfrage - St. Càirdeas   Do Jan 03, 2013 4:36 am





Die Geschichte


St. Càirdeas Internat


Schottland im Jahre 1948. Erst ein paar Jahre nach dem zweiten Weltkrieg.
Ein ehemaliger Soldat der Schottischen Seite John McCloud kehrte nach langer Gefangenschaft zurück in sein Land. Geschockt durch die Zustände, welche er in seiner Gefangenschaft erfuhr, entschloss er sich in Edingburgh niederzulassen und studierte den Beruf des Lehrers. Dort lernte er die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu schätzen, doch da der zweite Weltkrieg noch ziemlich nahe war, herrschten ziemlich strenge Zustände. Da ihn dies an seine Gefangenschaft erinnerte kündigte er nach einer Weile seinen Job und gründete mit dem Familienvermögen welches er als Alleinerbe erhalten hatte ein Internat. Zur Gründung schrieben wir das Jahre 1952







Der Wunsch


Seine Vorstellungen für dieses Internat waren diese, dass es die Schüler auf das spätere Leben vorbereiten würde und dennoch auf menschliche Art und Weise und das es keinerlei Gewalt als Bestrafung geben sollte. Er wollte das zwischen Lehrer und Schüler eine Art Freundschaft besteht und nicht nur die formale Verbindung. Dies machte er auch deutlich mit den Namen des Internats. Denn Càirdeas steht für Freundschaft.






Die Erste Zeit


Wie nicht anders zu erwarten war die erste Zeit für St. Càirdeas ziemlich schwierig und manch einer hätte schon lange aufgegeben. John McCloud jedoch machte weiter und mit der Zeit wurde sein Internat sogar berühmt und der jährliche Schülerzuwachs wuchs mehr und mehr. Bewerbungen als Lehrkräfte gab es viele, die bei John McCloud eingingen, doch er war sehr wählerisch und nur wer seine Tests bestand wurde eingestellt. Jeder mit zu harten Lehrmethoden war ein Dorn im Auge des Schulleiters und Besitzers.









St. Càirdeas - Heute


Egal aus welchen Verhältnissen die Schüler kommen, egal ob arm oder reich, in St. Càirdeas besteht für jeden einzelnen die Möglichkeit ein neues Zuhause zu finden. Ausgezeichnet durch den altmodischen Charme, kombiniert mit modernem Komfort, bietet St. Cáirdeas viele Möglichkeiten. Durch einen individuell geförderten Unterricht, werden die Schüler ideal auf das Leben nach dem Internat vorbereitet. Es gibt viele Sportangebote die die Bewohner in ihrer Freizeit nutzen können, zb. Fußball, Tennis, Badminton aber auch eine Reithalle steht zur Verfügung. Auch für die weniger sportbegeisterten Schüler wird für Beschäftigung gesorgt. Die gut ausgestattete Bibliothek lädt zu lesestunden ein und auch das Fernsehvergnügen kommt nicht zu kurz. An bestimmten Wochenenden ist ein Ausflug nach Edinburgh möglich.










Eckdaten:



  • Internats RPG
  • FSK14
  • Beginn des RPGs: 1.8.2012 (erster Schultag)
  • Billy McCloud hat die Nachfolge seines Vaters angetreten und leitet nun das Internat
  • Reich oder Arm spielt keine Rolle




Nach oben Nach unten
S.Holmes
Gast



BeitragThema: Detectiv Conan ~ I Will never End ~   Sa Jan 05, 2013 1:15 am

Code:
<center><table style="border: dashed black 3px" align="center" background="http://i13.servimg.com/u/f13/17/95/41/79/i_back10.jpg" width="500"><tr><td><justify><a href=http://dc-never-will-end.forumieren.com//><img src=http://i13.servimg.com/u/f13/17/95/41/79/dc_hhe10.png></a></center>

<center><br><div style=letter-spacing:6px;><font size=4>[color=white]Storyline[/color]</font></div></b></center>

<center>[color=white]Tokio des 21 Jahrhunderts:
Hier in dieser Japanischen Hauptstadt lebte ein nunmehr junger Detektiv namens Shinichi Kudo.
Dieser hat in seinen Leben schon so einiges Durchlebt.
Immer an seiner Seite Ran Mori , seine Jugendliebe, und deren langsam alternder Vater Kogoro Mori.
Shinichi Kudo hatte mit Ran Mori vor 5 Jahren den Vergnügungspark „Tropical Land“ besucht und die Männer in Schwarz bei einem verdächtigen Deal beobachtet.
Diese hatten ihn entdeckt und ihm ein Gift namens APTX4860 eingeflößt.
Dieses Gift sollte Shinichi eigentlich töten, was so nicht ganz klappte, denn er schrumpfte in den Körper seines 7-jährigen Ichs.
Was ihm nun zur Aufgabe machte, diese Männer in Schwarz zu finden und Aufliegen zu lassen.
In seinem kleinen Körper lebte er fortan bei Ran und ihrem Vater, der mit Conan Edogawas (Wie er sich nun nannte) Hilfe zum Meisterdetektiv mutierte.
Fortan nannte ihn die Menschen den Schlafenden Kogoro. Und Conan arbeite mit seinen Klassenkameraden Ayumi, Mitzuhiko und Genta als die Detektive Boys an kniffligen Fällen, bei denen sie immer wieder verdächtig nahe an die Schwarze Organisation kamen.
Conan bekam dann unverhoffter Dinge hilfe von Ai Haibara, die ebenfalls der Organisation angehörte und das Gift entwickelt hatte.
Sie nistete sich bei Professor Hiroshi Agasa ein, der dem geschrumpften Shinichi hilfreiche Erfindungen zur Verfügung stellte.
Agasa kannte Shinichis und Ais Geheimnis und war den Kindern meistens eine gute Hilfe.
Nun nach Jahren des Entwickelns eines Gegengiftes für das APTX4860 hatte es Ai geschafft.
Shinichi und sie nahmen dieses ein und wuchsen wieder auf ihre normale Körpergröße zurück.
Sie schnappten sich die Männer in Schwarz mit der Hilfe der Detektive Boys, die nun im Teenageralter waren und das Geheimnis der Beiden kennen.
Gin, wurde ins Gefängnis gebracht und plante seit geraumer Zeit seinen Ausbruch und die Rache an Shinichi und Shiho.
Die Männer die Gin noch in der Stadt hatte, wurden zu seinen Augen und Ohren und hielten ihn immer aus dem Laufenden was Shinichi und Shiho gerade machten.
Und dann war da noch zwei weitere Personen, die sich auf die Suche nach Gin machten.
Gins Tochter und seine Schwester suchten nach ihm.
Nun liegt es an dir zu entscheiden auf wessen Seite du dich stellst:
Entweder du hilft Shinichi und seinen Freunden eine weitere Machtübernahme der Männer in Schwarz zu verhindern oder du stellst dich auf die Dunkle Seite und hilfst Gin und seinen Männern an die Macht.
Entscheide dich Klug denn es gibt kein Entrinnen… [/color]</center>
<center><br><div style=letter-spacing:6px;><font size=4>[color=white]Eckdaten[/color]</font></div></b></center>

<center>[color=white]✖ Anime- / Manga-Forum
✖ Detektiv Conan RPG
✖ FSK14
✖ Mindespostlänge von 50 Wörtern[/color]</center>
<center><br><div style=letter-spacing:6px;><font size=4>[color=white]Wichtige Links[/color]</font></div></b></center>

<center><a href=http://dc-never-will-end.forumieren.com/f1-regeln-und-story>Regeln</a> | <a href=http://dc-never-will-end.forumieren.com/t77-seriencharaktere>Seriencharaktere</a> | <a href=http://dc-never-will-end.forumieren.com/t78-selbsterstellte-charaktere-avatarliste>Vergebene Avatare</a> </center>
<center><br><div style=letter-spacing:6px;><font size=4>[color=white]Button[/color]</font></div></b></center>

<center><a href=http://dc-never-will-end.forumieren.com/><img src=http://i13.servimg.com/u/f13/17/95/41/79/dc_ban10.png></a>
[code]<a href=http://dc-never-will-end.forumieren.com/><img src=http://i13.servimg.com/u/f13/17/95/41/79/dc_ban10.png></a>[/code]</center>
</justify></td></tr></table></center>
Nach oben Nach unten
Celestia
Gast



BeitragThema: My little Pony - Friendship is Magic RPG Partnerschaftsanfrage   Do Jan 10, 2013 4:29 am



My little Pony - Friendship is Magic RPG

Allgemein

Dieses kleine Forum ist für Fans der My little Pony-Serie und RPGs.
In diesem Forum kann man jeden der bekannten Serien-Ponys spielen, allerdings auch selbsterdachte Ponys und andere Wesen aus der Serie. Das RPG enthält alle relevanten Orte der Serie, unter anderem Ponyville, Canterlot und der Wald der ewigen Magie. Ebenfalls interessant für Fans dürfte die Fanecke sein, in der sich über die Serie ausgetauscht werden kann. Nicht zu vergessen sind die verschiedenen Wettbewerbe.


Storyline

Twilight Sparkle kam vor etwa zwei Jahren nach Ponyville und lernte dort ihre nun besten Freundinnen kennen.
Zusammen erhielten sie die Elemente der Harmonie, die sie dafür nutzten, um Equestria vor Nightmare Moon zu beschützen.
Luna wurde "wiedergeboren" und die Elemente der Harmonie gingen in den Besitz der Ponys über.
Von da an wohnte Twilight Sparkle in Ponyville und studierte die Freundschaft.

Nun endet jedoch schon das zweite Jahr und Twilights Studien neigen sich langsam dem Ende zu. Um aber noch länger in Ponyville bleiben zu können bat sie Prinzessin Celestia um eine neue Mission.
Prinzessin Celestia gab ihr und ihren Freunden folgende neue Mission:
In nächster Zeit würden aus der benachbarten Stadt Jupitaria einige Ponys nach Ponyville bzw. Canterlot kommen. Der Grund für ihr Erscheinen ist leider kein freudiger. Denn Jupitaria wurde von einem Drachen angegriffen und fast vollständig zerstört. Da aber der Drache Jupitaria nicht wieder verließ flohen die übrig gebliebenen Ponys. Der Bürgermeister von Jupitaria bat Prinzessin Celestia schriftlich um Zuflucht in Ponyville bzw. Canterlot.

Nun ist es die Aufgabe der Ponys Ponyville auf die Ankunft der neuen Ponys vorzubereiten und sie willkommen zu heißen.

Spiele einen der bekannten Seriencharaktere und hilf ihnen Ponyville für die neuen Ponys vorzubereiten oder werde eines der neuen Ponys aus Jupitaria.

... knüpfe Freundschaften, erlebe Spiel und Spaß!!!

Wichtig
~ FSK 14 ~ Alle Serien-Charaktere spielbar
~ RPG spielt 2 Jahre nach Twilights erstem Besuch in Ponyville
~ Spiel nach Ortstrennung ~ My little Pony-Wettbewerbe


Button:


Forum | Regelwek | Storyline
Gesucht & Vergeben | Partnerabteilung




Code:
[table align="center" border="1" width="650"][tr][td background="http://www.diekurden.de/wp-content/uploads/2012/04/schwarz.jpg"][center][img]http://i17.servimg.com/u/f17/15/20/84/87/banner11.jpg[/img]

[color=#CC0066][size=18][b]My little Pony - Friendship is Magic  RPG[/b][/size]
[/center]

[i][size=16][center][b][u]Allgemein[/u][/b][/center][/size][/i]
[i][center]Dieses kleine Forum ist für Fans der My little Pony-Serie und RPGs.
In diesem Forum kann man jeden der bekannten Serien-Ponys spielen, allerdings auch selbsterdachte Ponys und andere Wesen aus der Serie. Das RPG enthält alle relevanten Orte der Serie, unter anderem Ponyville, Canterlot und der Wald der ewigen Magie. Ebenfalls interessant für Fans dürfte die Fanecke sein, in der sich über die Serie ausgetauscht werden kann. Nicht zu vergessen sind die verschiedenen Wettbewerbe.[/center][/i]

[i][size=16][center][u][b]Storyline[/b][/u][/center][/size][/i]
[center]Twilight Sparkle kam vor etwa zwei Jahren nach Ponyville und lernte dort ihre nun besten Freundinnen kennen.
Zusammen erhielten sie die Elemente der Harmonie, die sie dafür nutzten, um Equestria vor Nightmare Moon zu beschützen.
Luna wurde "wiedergeboren" und die Elemente der Harmonie gingen in den Besitz der Ponys über.
Von da an wohnte Twilight Sparkle in Ponyville und studierte die Freundschaft.

Nun endet jedoch schon das zweite Jahr und Twilights Studien neigen sich langsam dem Ende zu. Um aber noch länger in Ponyville bleiben zu können bat sie Prinzessin Celestia um eine neue Mission.
Prinzessin Celestia gab ihr und ihren Freunden folgende neue Mission:
In nächster Zeit würden aus der benachbarten Stadt Jupitaria einige Ponys nach Ponyville bzw. Canterlot kommen. Der Grund für ihr Erscheinen ist leider kein freudiger. Denn Jupitaria wurde von einem Drachen angegriffen und fast vollständig zerstört. Da aber der Drache Jupitaria nicht wieder verließ flohen die übrig gebliebenen Ponys. Der Bürgermeister von Jupitaria bat Prinzessin Celestia schriftlich um Zuflucht in Ponyville bzw. Canterlot.

Nun ist es die Aufgabe der Ponys Ponyville auf die Ankunft der neuen Ponys vorzubereiten und sie willkommen zu heißen.

Spiele einen der bekannten Seriencharaktere und hilf ihnen Ponyville für die neuen Ponys vorzubereiten oder werde eines der neuen Ponys aus Jupitaria.

... knüpfe Freundschaften, erlebe Spiel und Spaß!!![/center]

[i][center][b][u]Wichtig[/u][/b][/i]
[size=11]~ FSK 14  ~ Alle Serien-Charaktere spielbar 
~ RPG spielt 2 Jahre nach Twilights erstem Besuch in Ponyville
~ Spiel nach Ortstrennung  ~ My little Pony-Wettbewerbe[/size]

[size=10]Button:[/size]
[url=http://my-little-pony-rpg.forumieren.com/][img]http://i17.servimg.com/u/f17/15/20/84/87/button10.jpg[/img][/url]

[url=http://my-little-pony-rpg.forumieren.com/]Forum[/url] | [url=http://my-little-pony-rpg.forumieren.com/t1-das-pony-regelwerk]Regelwek[/url] | [url=http://my-little-pony-rpg.forumieren.com/t4-rpg-storyline]Storyline[/url]
[url=http://my-little-pony-rpg.forumieren.com/t2-gesucht-vergeben]Gesucht & Vergeben[/url] | [url=http://my-little-pony-rpg.forumieren.com/f25-partner]Partnerabteilung[/url]
[/color]
[/center]


[/td][/tr][/table]
Nach oben Nach unten
Vegela
Gast



BeitragThema: Mythicon Academy   Sa Jan 19, 2013 4:18 am



Mythicon Academy

Vor vielen, vielen Jahren streifte ein augenscheinlich noch recht junger, attraktiver Mann durch Aliismunda. Sein Gesicht ward von niemandem je gesehen, doch angeblich soll einen augenblicklich der Tod heimsuchen sobald man in seine giftgrünen, kalten Augen blicke. Überall in der Welt wurde er gesichtet, die Augen versteckt unter der tief ins Gesicht gezogenen schwarzen Kapuze. Den Gerüchten nach soll er sich in der Welt umgesehen haben, auf der Suche nach etwas. Doch niemand hat je erfahren was dies wohl gewesen war.
Erst Jahre später veränderte sich etwas in der Welt. Anfangs verschwanden ein paar Erwachsene die als hoch intelligent galten und nach und nach verließen auch mehrere Kinder, Teenager und Jugendliche ihre Familien ohne ein Wort der Erklärung. Niemand wusste wohin sie gegangen waren und alles suchen brachte sie nicht zurück. Erst Jahre später tauchten sie wieder auf und das Gerücht eines magischen, besonderen Ortes machte die Runde. Eines Ortes an dem junge magische Wesen mehr über diese Welt und den Umgang ihrer Fähigkeiten lernen würden. Ein gefährlicher Ort.

Es heißt dieser Ort sei weit im Westen Aliismundas, an einer unbewohnten Küste inmitten eines reißenden Flusses an einem Wasserfall und umgeben von nichts anderem als Wald, Sumpfgebiet und der ein paar Kilometer entfernten Klippen zum Meer. Selbst bis in die heutige Zeit hinein weiß kaum jemand von diesem Internat, die Menschen schon gleich dreimal nicht. Lediglich durch Gerüchte wird von ihm erzählt. Doch wer es sucht und die ‚Fähigkeit‘ dazu besitzt, der findet es auch. Es befindet sich noch immer vollkommen verlassen inmitten des Waldes in Nähe des Meeres. Inmitten des Flusses, direkt am Wasserfall wurde es erbaut und kann nur durch die Brücke zu beiden Seiten betreten werden. Wasserwesen fänden vielleicht noch einen Weg über den Fluss, doch dies ist selbst für erfahrene, gute Schwimmer nicht immer leicht durch den direkt darauf folgenden Wasserfall.
Der einzig andere Ort von Zivilisation in der Nähe des Internats ist eine kleinere „Stadt“ mitten im Wald. Sie befindet sich etwa zwanzig Kilometer entfernt und die dort lebenden Wesen wissen nichts vom Internat. Sie wissen auch nichts vom Schloss am Wasserfall und die, die es schon einmal gesehen haben, halten es für ein „Gruselschloss“. Eine alte Ruine. Doch es gibt kaum ein Wesen in der Stadt, dass, den Weg zum Internat jemals gefunden hätte. Denn hier gibt es nichts was für die Bewohner der Ortschaft von Interesse wäre. Der Wald ist undurchdringlich und meist werden sie schon getötet bevor sie auch nur in die Nähe des Internats kommen. Schaffen sie es doch finden sie meist nicht mehr zurück und sterben trotzdem. Für einen gewöhnlichen Menschen ohne besondere Fähigkeiten ist es nahezu unmöglich den Wald zu durchdringen. Außerdem haben die Stadtbewohner Angst vor diesem. Es heißt er sei verflucht. Sie wissen durchaus, dass es dort Monster gibt, genauso wie es überall auf der Welt solche gibt. Doch wissen sie nichts von den magischen Wesen die es in dem Schloss am Wasserfall gibt.
Die es in den Tiefen des Waldes gibt. Sie wissen nicht von der Existenz des Internats und von den magischen, besonderes Wesen wissen sie nur sehr bedingt. Sie wissen, dass es sie gibt, begegnen diesen allerdings mit unverhohlenem Misstrauen und sind ihnen eher feindlich gesinnt. Weshalb sie auch kaum Kontakt zu ihnen haben und sie viel mehr als „Monster“ und „gefährlich“ betrachten. Sie wollen gar nichts von ihnen wissen. Den Schülern des Internats ist es untersagt den Menschen vom Schloss zu erzählen und auch ihr besonderes Äußeres sollten sie weitestgehend versteckt halten. Von ihren Fähigkeiten in der Nähe eines normalen Menschen Gebrauch zu machen wird nicht gern gesehen.
Um das Internat herum gibt es drei individuelle Türme die den bestimmten Rassen zugeordnet wurden. Einen für die kalten, dunklen Rassen, der Turm Dark. Er hat eine magische Anziehungskraft auf diese und jedes Wesen einer solchen Rasse fühlt eine gewisse Verbundenheit zu ihrem Turm. Dann gibt es noch den Turm Light, für die hellen, warmen Rassen, für die Guten. Auch sie verspüren eine magische Anziehungskraft zu ihrem Turm, eine gewisse Verbundenheit. Und ebenso steht es auch um den dritten der Türme. Den Turm Faint. Hier leben die Schüler der Rassen die weder wirklich gut und hell sind, noch richtig kalt und dunkel. Sie sind das, was sich dazwischen befindet. Der Graubereich.
Das Internat ist außerdem ein Ort an dem sich an die Regeln gehalten werden muss. Schüler, egal ob sie freiwillig oder unfreiwillig an der Schule sind, bekommen bei ihrer Einschulung alle ein kleines Armkettchen um das Handgelenk befestigt welches sie unmöglich selbst entfernen können. So wird verhindert, dass sie das Internat einfach so verlassen können. Unfreiwillig an der Schule eingeschriebene Schüler können nicht weglaufen oder irgendwie aus dem Internat verschwinden und auch Schüler die freiwillig dort sind, können es nur verlassen wenn sie sich selbst wieder abmelden. Aus welchem Grund und von wem Schüler dazu gezwungen wurden an das Internat zu gehen ist nicht wichtig. Es interessiert den Direktor nicht und die Schüler haben keine andere Wahl als dort zu bleiben. Der Direktor des Internats soll angeblich der Tod höchst persönlich sein, der Mann, der damals durch das Land gestreift ist und dessen kalter Blick das Leben auslöscht. Bestätigt ist dies nicht, da weder Schüler, noch Lehrer wissen um wen es sich bei dem Direktor handelt. Er zeigt sich nie, nicht einmal bei der Einstellung der Lehrer oder des Personals. All dies erledigt sein Stellvertreter. Der einzige der ihn wohl jemals gesehen hat.


Facts
~Wir sind ein Fantasy-School life-RPG
~Das Board ist FSK 18
~Es handelt sich bei uns um ein Echtzeit-RPG
~Spielort ist das Internat Mythicon Academy und deren nähere Umgebung
~ Es befindet sich auf dem Kontinent Seclusi in der frei erfunden Welt Aliismunda
~Es gibt einen Account mit Namen "das Schicksal" mit dem das Team gelegentlich überraschend ins Play eingreift
~Hin und wieder gibt es ein besonderes Event innerhalb des Plays (Halloween Ball, Nikolaus Tag, usw.)
~Man kann zwischen verschiedenen Rassen wählen und die Charaktere dürfen (müssen aber nicht) besondere Fähigkeiten haben


WICHTIG
In unserem RPG kann man seinen Charakter immer und zu jedem Play dazu schicken. Im echten Leben muss man schließlich auch mit allem rechnen. (Wenn ein Zimmer abgeschlossen ist, ist es natürlich eher unwahrscheinlich, dass ein anderer Spieler dazu stößt ;))
Absprache über Pairings und komplette Spielabläufe sind bei uns ausdrücklich unerwünscht. Es ist nicht vollkommen verboten, wird aber auch nicht gerne gesehen.
Wir finden es besser, wenn sich Beziehungen, Freundschaften und so weiter von selbst während des Plays entwickeln. Unser RPG geht nicht darum "wer ist mit wem zusammen" sondern einfach darum zu spielen und Spaß dabei zu haben.


BOARD | USERREGELN | INTERNATSREGELN | DIE WELT | RASSEN | UNTERRICHTSFÄCHER
Nach oben Nach unten
Mystic
Gast



BeitragThema: Mystic Knights - The Next Generation   Sa Feb 02, 2013 8:06 am


    KELLS ; TEMRA Ein Friedensvertrag scheiterte und so schwor Temra ewige Rache und ein erbitterter Krieg herrschte zwischen Kells und Temra. Fünf Bewohner von Irland wurden mit einem Symbol gezeichnet, auf Sie lastete eine Prophezeiung, die sich durch das auftauchen in Tir Na Nog bewahrheitete. Der Druiden Lehrling Rohan, der Dieb Angus, der Prinz Ivar, die Prinzessin von Kells Deirdre und Prinz Garrett machten sich auf die Suche nach ihren Rüstungen und jeder von ihnen musste eine Prüfung überstehen. Jeder dieser Prüfung war auf jeden einzelnen abgestimmt. Nachdem die fünf erfolgreich waren, stiegen sie in den erbitterten Krieg zwischen Kells und Temra.
    König Meave und ihre Gefolgsleute, darunter Torc, Mider und ihre Krieger und mystischen Wesen ließen nicht nur Kells unbeschadet zurück, auch Tir Na Nog überrante die böse Königin. Unter ihrem Feldzug mussten viele Menschen und Wesen ihr Leben lassen. Es fing an mit dem geliebten König von Kells, danach folgten die Bewohner von Tir Na Nog und zum Schluss musste auch Königin Meave selber mit ihrem Gefolge eine Niederlage einstecken. Doch meinst du das der Krieg zu Ende gegangen ist, nur weil Meave verbannt wurde? Nein, ganz im Gegenteil. Der Krieg wird weitergehen, aber zur Zeit herrscht Stille zwischen den Fronten. Kells und Tir Na Nog helfen sich gegenseitig sich wieder aufzubauen. Temra jedoch steht ohne Herrscher da und weiß nicht was es machen soll. Seine Bewohner bauen wieder alles auf, doch was passiert in einem Reich wenn es nicht regiert wird?
    Auch in Kells und Tir Na Nog hat sich viel getan. Deirdre übernahm schweren Herzens den Platz ihres Vaters und muss nun das Land Kells, Ehrenhaft und Vertrauensvoll regieren, keine leichte Aufgabe für die Kriegerin des Windes. Aber auch in Tir Na Nog ist man voller Aufruhr. Eine neue Herrscher Familie ist in das Land eingelaufen und half ihnen beim Wiederaufbau. Die Familie erlangte so viel Respekt und Vertrauen und wurde zur neuen Königsfamilie ernannt und so darf Tir Na Nog nun ein neues Zeitalter willkommen heißen.

    Doch Meave nahm etwas mit in ihr Grab. Rohan, der Krieger des Feuers ist ihr leiblicher Sohn. Fragen kommen auf und der Krieger ist sich nicht mehr sicher auf welche Seite er gehört. Druiden aus Temra und Tir Na Nog befragt er zu einem wichtigen Ritual. Bekommt er Antworten? Und was ist mit der neuen Bedrohung aus Temra? Eines lasset euch gesagt sein, die neue Bedrohung wird viel Leid mit sich bringen und viel Trauer zurück lassen. Doch tauchen immer mehr Helden und Bewohner in Irland auf, was hat es mit denen aufsich?


WICHTIGE ECKTDATEN

  • Wir sind ein Historik RPG
  • Hintergrundidee liegt auf die Serie 'Mystic Knights'
  • Wir schreiben unsere eigene Fortsetzung
  • Wir schreiben in der 3. Person Singular/Vergangenheit
  • MPL: 500 Zeichen
  • Folge uns nach KELLS

  • Ausgedachte Charaktere gerne gesehen
  • Andere Helden aus der Mittelalterlichenzeit sind bespielbar
  • Normale Bewohner sind ebenfalls bespieltbar
  • Wir haben 5 mystische Krieger
  • Andere Druiden sind ebenfalls bespielbar
Nach oben Nach unten
Fee
Gast



BeitragThema: Once Upon a Time   Mi Feb 06, 2013 10:18 am




Once upon a time-RPG


Storyline

Es war einmal ein verzaubter Wald, bewohnt von all den klassichen Märchenfiguren, die wir kennen oder glauben zu kennen. Eines Tages, nachdem die Stiefmutter Snow Whites, Regina, alle Bewohner des Märchenlandes mit einem dunklen Flucht belegt hatte, fanden sie sich wieder, gefangen an einem Ort, an dem ihnen all ihre Happy Endings genommen wurden. Unserer Welt.
Ohne sich an ihr Leben als Märchenfigur zurückerinnern zu können, leben sie mit falschen Erinnerungen in einer Stadt namens Storybrook, die sie unter keinen Umständen verlassen können.
Aber es gibt Hoffnung. Laut einer Prophezeihung soll das Kind, dass Snow White gebar, kurz bevor der Fluch das Märchenland traf, nach 28 Jahren nach Storybrook kommen und die Bewohner retten. Und tatsächlich, eine Frau namens Emma findet durch ihren Sohn Henry, ihren Weg in die Stadt, auch wenn sie den Fantasien des Jungen, der ihr stets versucht zu erklären, dass alle in dieser Stadt verflucht und in Wahrheit Märchencharaktere sind, anfänglich nicht glaubt. Trotzdem fängt sie an, sich über gewisse Umstände zu wundern und beschließt eine Weile in der Stadt zu bleiben, vor allem auch deshalb, weil sie der Adoptivmutter Henrys, Regina, die zufällig auch die Bürgermeisterin war, nicht traut und immer mehr Henry zu mögen beginnt.


Wichtige Links:



Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anfragen   

Nach oben Nach unten
 
Anfragen
Nach oben 
Seite 4 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Anfragen von Gästen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
A new adventure :: ~°!Partner!°~ :: Apply & Confirmation-
Dieses Forum ist gesperrt. Sie können weder Beiträge schreiben, noch Beantworten. Auch die Themen können nicht bearbeitet werden.   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.Gehe zu: